Kleine Magellansche Wolke, SMC, NGC 292 (Tucan)

Kleine Magellansche Wolke, SMC, NGC 292 (Tucan)

Auf das Bild klicken für eine größere Version


Datum/Ort: 29. Januar 2014, Astrofarm der Hacienda los Andes, Chile
Belichtung/
Filter:
27 x 180 Sekunden
ISO 1600
Kamera: Canon 6D, unmodifiziert
Optik: Canon EF 200mm f/2.8 II bei f/4
Huckepack auf AP175EDF, gehalten von Manfrotto Getriebeneiger 410.
Fokussierung per Hand und Live View,
Kalibration und Weiterverarbeitung in PixInsight 1.8



Während der Aufnahmen von 47 Tuc durch den Refraktor nahm die Canon die SMC auf. Auch hier ist wieder das kräftige O3-Blaugrün in den HII-Regionen auffällig.
Der Kugelsternhaufen 47 Tuc steht direkt neben der Wolke.
Die SMC stand zu Beginn der Sequenz schon nicht besonders hoch und tauchte bis zum Ende fast zu ihrem niedrigsten Stand knapp über dem Süd-Horizont ab. Nicht nur in dieser Nacht war ein recht kräftiger Airglow zu beobachten. Bei abnehmender Höhe über dem Horizont wird das Hintergrundglühen immer grünlicher. Die letzten Aufnahmen der Sequenz zeigten den Airglow als geschichtetes oder wellenförmiges Leuchten.

© Friedhelm Hübner, letzte Aktualisierung:  16.01.2017