NGC 6231, IC 4628 und Umgebung (Scorpius), Doubleshooter

NGC 6231, IC 4628 und Umgebung (Scorpius), Doubleshooter

Auf das Bild klicken für eine größere Version


Datum/Ort: 21. März 2015, Astrofarm der Hacienda los Andes, Chile
Belichtung/
Filter:
Canon: 18 x 300 Sekunden
QSI Hα: 6 x 300 Sekunden
QSI OIII: 10 x 300 Sekunden (-20°C)
Kamera: DoubleShooter auf AP Mach1
Guiding durch Baader VarioFinder mit Lodestar und PHD,
Fokussierung mit Robofocus und FocusMax,
Steuerung mit Nebulosity 3.2 durch Horia,
Kalibration und Weiterverarbeitung in PixInsight 1.8



Der "Kleine Skorpion", inmitten des Sternbilds gelegen.
Die OIII-Aufnahmen zeigten anders als die Hα-Aufnahmen keine Strukturen, die nicht auch in der Canon-Aufnahmen zu sehen waren, aber sie verbesserten das ohnehin schon gute Signal-Rausch-Verhältnis.

© Friedhelm Hübner, letzte Aktualisierung:  16.01.2017