NGC 4038 (Corvus), Antennen-Galaxien

NGC 4038 (Corvus), Antennen-Galaxien

Auf das Bild klicken für eine größere Version


Datum/Ort: 22. März 2015, Astrofarm der Hacienda los Andes, Chile
Belichtung/
Filter:
RGB: jeweils 5 x 600 Sekunden
L: 6 x 600 Sekunden (-30°C)
Kamera: FLI PL16803 mit Astrodon II-Filtern
Optik: TEC 500mm f/9 RC auf AP1600 GTO
Guiding durch MOAG mit Lodestar,
Fokussierung mit FLI Atlas und FocusMax,
Steuerung mit MaximDL 5,
Kalibration in MaximDL, Weiterverarbeitung in PixInsight 1.8



Obwohl die Antennen fast im Zenith standen und der Himmel während der Aufnahmen wolkenlos war, stellte sich später heraus, dass es etwas zu wenige Aufnahmen für die doch schwachen Gezeitenarme der kollidierenden Galaxien, um sich deutlich vom Hintergrund abzuheben.
Da ich aber unbedingt noch Centaurus A aufnehmen wollte und im Westen Wolken aufzogen, opferte ich die eigentlich für die Antennen vorgesehene Belichtungszeit dafür.

© Friedhelm Hübner, letzte Aktualisierung:  16.01.2017